Abendsportfest-Reihe 2011 endet mit guten Leistungen

Michael Owusu-Peprah auf dem Weg zu seiner Topzeit über 100m

Am gestrigen Mittwoch, dem 7. September, fand das letzte Abendsportfest des Jahres auf unserem Sportgelände statt. Und auch wenn es bereits spät in der Saison ist, konnten einige Teilnehmer mit herausragenden Leistungen überzeugen.

An dieser Stelle sind vor allem zwei B-Jugendliche Sieger zu nennen: Über die 100 Meter gewann Michael Owusu-Peprah (USV Heidelberg) souverän in der Klassezeit von 10,89 Sekunden.

Ebenfalls eine starke Leistung zeigte Abdi Uya von der LG Eintracht Frankfurt. In 2:29,47 Minuten gewann er die 1000 Meter. Die Schlussrunde lief er dabei in unter 60 Sekunden.

Wir danken an dieser Stelle noch einmal allen Teilnehmer, die in diesem Jahr den Weg zu unseren Abendsportfesten gefunden haben und hoffen auf ein Wiedersehen im kommenden Jahr. Dann heißt es „25 Jahre Abendsportfeste“. Anlässlich dieses Jubiläums wird sich unsere Abteilung noch einige Überraschungen einfallen lassen, so viel ist klar.

In der kommenden Woche gibt es unserer Homepage noch einen sehenswerten Nachtrag zur diesjährigen Abendsportfest-Reihe. Einige Bilder und selbstverständlich die Ergebnisse vom 5. Abendsportfest 2011 sind bereits jetzt online.

Die nächsten Wettkämpfe in Pfungstadt sind ein Senioren-Verbändekampf am 24. September und der Adventscross am 27. November.

1 Kommentar

    • H.-R. Sammet on 11. September 2011 at 17:07

    Hallo,

    bitte in der Ergebnisliste bei den Frauen die Zeit von Sydney Sammet
    über 200 Meter von 20,71 auf 26,71 ändern.
    Danke
    H.R. Sammet

Kommentare sind deaktiviert.