«

Aug 03

Top Leistungen bei August Sportfest

Michael Pohl vom Wiesbadener LV beim 200m Lauf (21,37s)

Spitzen Leichtathletik-Wetter hatte wieder einmal mehr als 300 AthletInnen nach Pfungstadt gelockt, die erneut in tollen Feldern Top-Leistungen erbrachten.

Bei den Sprints der Männer war, der Zweite der Deutschen Meisterschaften, Michael Pohl vom Wiesbadener LV nicht zu schlagen. Sowohl über die 100m (10,52s) als auch über die 200m (21,37s) überquerte er als Erster die Ziellinie.

Bei den Sprints der Frauen sorgte Djamila Böhm von ART Düsseldorf für die überragende Leistung. Die Deutsche Meisterin über die 400m Hürden Strecke war über die gleiche Distanz ohne Hindernisse in 53,86s weit vorne.

Auch bei den gewohnt stark besetzten Mittelstrecken gab es wieder schnelle Zeiten. Über 800m siegte hier Dennis Biederbick vom Wiesbadener LV in 1:49,58min. Über 1500m hatte sein Teamkollege Marvin Heinrich in 3:43,39min knapp die Nase vorn vor Lukas Abele vom SSC Hanau-Rodenbach in 3:44,05min. Marc Tortell vom TV Rendel folgte hier in 3:44,60min direkt dahinter.

Über die 3000m Strecke siegte Abdi Uya Hundessa vom Diezer TSK Oranien in 8:30,48min nachdem er zuvor schon über die 800m als Tempomacher unterwegs war.

Im Speerwurf der Frauen flog das Gerät von Dana Bergrath vom TSV Bayer 04 Leverkusen am weitesten. Mit 56,96m belegt sie jetzt Platz Vier der aktuellen Deutschen Jahresbestenliste.

Bitte beachten, die aktuell veröffentlichte Ergebnisliste enthält noch keine technischen Disziplinen. Wir werden die vollständige Ergebnisliste vermutlich am Freitag Abend nachreichen.

Hier findet Ihr Eindrücke des Abends in einer Bildergalerie.

Nach dem Abendsportfest ist vor dem Abendsportfest. Am 6.9. ist es wieder soweit.